Partner-Yoga / Yoga zu Zweit

1. Neubeginn

Unser tiefster Wunsch und Bedürfnis ist, Trennung und Einsamkeit zu überwinden. eine starke zwischenmenschliche Verbindung ist eine fundamentale Basis, aus der Kraft – Liebe – Kreativität und Leidenschaft strömen können. Dabei geht es nicht nur um ein starkes Gefühl, sondern auch um ein inneres Wachsen zum Sein, jenseits der romantischen Liebe.-

Liebe zwischen zwei Menschen ist nur möglich, wenn wir aus der Tiefe unseres Wesens miteinander kommunizieren. Dies ist eine stete Herausforderung und niemals ein endgültiger Ruheplatz mit einem billigen Frieden. – Es ist eine Herausforderung und Reifung durch Konflikte und Harmonie, Freude und Trauer zu wachsen. (Ehrlichkeit)

Yoga vermittelt uns die notwendige Praxis, um durch das Lernen miteinander tiefer in Kontakt treten zu können: Dazu teilen wir Offenheit, Sensibilität, Demut, Respekt, Anerkennung, Geduld, Hingabe und Selbsterkenntnis mit dem Partner. Wir lernen auch, uns bei den Yogahaltungen zu unterstützen und in eine Verbindung zu treten, mit präziser Ausrichtung und Feineinstellung der Atmung. Dadurch können wir unsere Beziehung verbessern und werden inspiriert, durch die innige körperliche Beziehung!-

Regelmäßige Workshops „Partner-Yoga“ in Ihrer Praxis oder Yogaschule. Lehrgangsprogramm bitte anfordern! »Kontakt

Partner-Yoga

Partner-Yoga

Partner-Yoga